Gedenken an 9/11
Ein Land in Trauer

11.09.2016, 17:55 Uhr - Beinahe 3000 Menschen sind bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gestorben. Zum 15. Jahrestag der Taten hat Amerika der Opfer gedacht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zeche in Bottrop geschlossen: Die letzten sieben Kilo deutscher Steinkohle
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Weihnachtsbaum in Washington : Die 5000-Kilometer-Tanne
  • Trauer um US-Senator: US-Politiker McCain gestorben
  • Terror in Barcelona: "Die Spanier wollen sich gegenseitig Mut machen"
  • Manchester nach dem Terror: "Es lag irgendwie auf der Hand zu feiern"
  • Manchester: Schock und Trauer nach Terroranschlag
  • Nach Anschlägen auf Kirchen: Ägyptens Präsident Sisi kündigt Ausnahmezustand an
  • Türkische Opposition vor dem Referendum: "Der Widerstand ist überall!"
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Grönlander über Trumps Kaufangebot: "Sie können es nicht kaufen, sorry"
  • Boris Johnson in Berlin: "Merkel kann nur blockieren"