Geiseldrama in Kenia Überwachungsvideo zeigt vier Attentäter

Hinter dem Blutbad in der Westgate-Mall von Nairobi steckten offenbar weit weniger Angreifer als zunächst angenommen. Laut Polizei waren es "vier bis sechs Männer", die mit der Geiselnahme das Militär in Atem hielten. Auch auf jetzt veröffentlichten Überwachungsbildern sind nur vier Täter zu sehen.