In 4300 Metern Tiefe
Forscher entdecken Geister-Oktopus

06.03.2016, 15:39 Uhr - Ein Mini-Oktopus ohne Farbe - so etwas haben die Tiefseeforscher der US-Ozeanografiebehörde noch nicht gesehen. Sie sind sicher: Sie haben bei Hawaii eine neue Kraken-Art entdeckt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske
  • Kosmische Strahlung: Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Forscher filmen seltenen Aal: Großmaul unter Wasser
  • Schutz vor Klimawandel: Forscher schlagen Mauer um Antarktis-Eis vor
  • Autonome Boote: Fähren der Zukunft
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Lasertechnik "Lidar": So werden Maya-Bauwerke sichtbar
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Unbekannte Spezies? Tiefsee-Oktopus bläst sich auf wie ein Zelt