Geisterstadt bei Paris
Fluglärm? Welcher Fluglärm?

24.09.2018, 11:09 Uhr - Philippe Vielliard wohnt in Goussainville. Teile des Ortes verfallen, seit vor 45 Jahren nebenan der Pariser Flughafen gebaut wurde. Fast genauso lange kämpft Vielliard dagegen. Flugzeuge über dem Kopf? Stören doch nicht, sagt er.

Empfehlungen zum Video
  • Gesunkene norwegische Fregatte: Taucher bereiten Bergung vor
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Besetztes Großprojekt in Frankreich: Ausschreitungen bei Räumung
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Messerattacke von Chemnitz: Neuneinhalb Jahre Gefängnis für Alaa S.
  • Video zeigt Autodiebstahl: 30 Sekunden für einen 98.000-Euro-Tesla
  • Nach Notwasserung: Flugzeugpilot filmt eigene Rettung