Die Bargeld-Puzzler
Wenn das Geld kaputt gegangen ist

30.09.2018, 18:14 Uhr - Portemonnaie im Ofen verbrannt? Oder verschimmeltes Geld im Garten gefunden? Tüftler der Deutschen Bundesbank können weiterhelfen. Aber nur wenn mehr als die Hälfte des Scheins erhalten ist, kann das Geld umgetauscht werden. Ein Video der Deutschen Welle .

Empfehlungen zum Video
  • ILA Berlin 2018: Luftfahrtausstellung mit positiver Bilanz
  • Belgrad: Tausende Serben demonstrieren gegen Präsident Vucic
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Steigende Mieten: "Wir haben richtig Muffensausen"
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Steigender Meeresspiegel: Indiens versinkende Inseln
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt