Auktion in Genf Schmuck von Marie-Antoinette für Rekordpreis versteigert

In Genf sind mehrere Schmuckstücke versteigert worden, die einst im Besitz der französischen Königin Marie-Antoinette waren. Allein ein mit Diamanten verzierter Perlen-Anhänger wechselte für 28,1 Millionen Euro den Besitzer.