Vertreibungsmethoden der Eigentümer
Gentrifizierung 2.0

10.08.2014, 00:00 Uhr - Schikaniert, zermürbt und vertrieben. Mit extremen Methoden versuchen Immobilienfirmen, Mieter aus ihren Wohnungen zu verbannen, um diese saniert und aufbereitet als Luxuswohnungen neu zu vermieten.

Empfehlungen zum Video
  • Mieten-Wahnsinn in Berlin: Warum Mieter Immobilienkonzerne enteignen wollen
  • Erst Verfall, dann Zwangsräumung: Der Verwahrlosungstrick
  • Einfamilienhaus auf sieben Etagen: Wohnungsnot macht erfinderisch
  • Popstar Sophie Hunger: Swish - das ist einer der schönsten Klänge
  • Wohnungswahnsinn in Berlin: 220 Prozent Mieterhöhung
  • Moskaus gefährlicher Immobilienmarkt: Morden für ein paar Quadratmeter
  • Lage in Nordsyrien: Waffenstillstand - oder nicht?
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Gewaltsame Proteste in Barcelona: Generalstreik und Grossdemos geplant
  • Dortmund gegen Gladbach: Favre im Spitzenspiel unter Druck
  • Heikle Aussagen zur Ukraine: Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in Erklärungsnot