Polit-Talkshow in Georgien
Schlagende Argumente

14.02.2013, 12:20 Uhr - Das wilde Ende einer Talkshow: Koba Davitashvili und Sergo Ratiani, zwei Abgeordnete des georgischen Parlaments, beleidigen sich gegenseitig vor laufenden Kameras. Die Moderatorin versucht zu vermitteln - vergeblich.

Empfehlungen zum Video
  • Kanadischer Premierminister: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Justin Trudeau im Interview: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Ukrainische Preisträgerin wehrt sich: Miss und Mutter - geht nicht? Gibt's nicht!
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Schleswig schlägt Spanien: Puigdemont kommt auf Kaution frei
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Kuriose Gründe für den Brexit: Werden Tennisbälle jetzt günstiger?
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Tiefseetauchgang: Wrack der Titanic in schlechtem Zustand
  • Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht