Germanwings-Pressekonferenz
Ratlosigkeit über das Motiv des Co-Piloten

26.03.2015, 16:25 Uhr - Der Co-Pilot soll den Absturz der Germanwings-Maschine absichtlich herbeigeführt haben. Der Chef des Germanwings-Mutterkonzerns Lufthansa zeigt sich auf einer Pressekonferenz entsetzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Webvideos der Woche: Jetzt bloß keine Panik!
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Ratlosigkeit beim HSV: "Wie ein bleierner Nebel über allen"
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 180 Minuten: "Es herrscht große Ratlosigkeit"
  • Enttäuschende Dortmunder: "Das ist mental schwierig zu verarbeiten"
  • Schwarzgelbe Ursachenforschung: Nur noch Ratlosigkeit
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Neuseeland: Babysitten im Parlament
  • Der Chart-Stürmer: Rechter Rapper "Chris Ares"
  • Bienenschwarm im Haus: Honig aus der Decke