Bergung von Rhein-Lok gescheitert
"Heute ist unser Lebenstraum geplatzt"

02.10.2018, 19:20 Uhr - Nach 30-jähriger Suche waren sich die drei Männer sicher: Die wohl älteste noch existierende Lok Deutschlands liegt im Rhein bei Germersheim. Doch offenbar irrten sie sich.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schatzsuche im Rhein: 166 Jahre alte Lok soll geborgen werden
  • Kiew: Spektakulärer Wasserrohrbruch
  • Deutschlands WM-Aus in der Videoanalyse: "Ziemlich bitter, aber am Ende konsequent"
  • Golf-Masters: "Der Ball wollte nicht liegen bleiben"
  • Wer hat in Köln trotz allem keinen Stress? Anthony Modeste
  • Gute Stimmung unter Gleichgesinnten: U21 will aufs nächste Level
  • Diego Simeone: Enttäuscht, aber trotzdem glücklich und stolz
  • Brexit-Parodie: Schauspieler Andy Serkis als May-Gollum
  • "Unser BÄRliner Herz freut sich": Eisbärbaby in Berliner Tierpark geboren
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke