Gestorben für die Revolution Die toten Helden vom Maidan

Auf dem Maidan in Kiew wurde Geschichte geschrieben – dort protestierten und kämpften die Menschen gegen das Janukowitsch-Regime. Der Bauarbeiter Roman Tochyn war einer von ihnen. Er bezahlte den Kampf mit dem Leben. Der tote Held hinterlässt seine Ehefrau und zwei Töchter. (02.03.2014)
SPIEGEL TV
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.