Frauke Petry, Marine Le Pen und Geert Wilders in Koblenz
Gipfeltreffen der Rechtspopulisten

22.01.2017, 00:00 Uhr - Die AfD hat Europas Rechtspopulisten-Anführer nach Koblenz geladen. "Freiheit für Europa" heißt die Veranstaltung. Freiheit für die Berichterstattung gab es allerdings keine.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL live Talk: Was die Populisten so gefährlich macht
  • Deb Haaland will nach Washington: US-Ureinwohnerin vs. Donald Trump
  • Hausbesetzer auf Mallorca: Hamburger holt sich seine Finca zurück
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle
  • Vor 20 Jahren: Bundeswehr und Kosovo
  • Von Führern und Verführern: Demagogen
  • SPD-Politiker mit Tourette-Syndrom: Warum Bijan Kaffenberger anders tickt
  • Midterm Elections in den USA: "Welches Amerika wollen wir sein?"
  • Hawaii: Der klammernde Oktopus
  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz
  • USA: Der brustschwimmende Weißkopfseeadler