Hoeneß-Prozess
"Ein Steuersünder, der sich in den Staub geworfen hat"

10.03.2014, 14:23 Uhr - Der erste Prozesstag: Uli Hoeneß gibt sich reuig, betont immer wieder, reinen Tisch machen zu wollen. Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin beim SPIEGEL, schildert ihre Eindrücke vom Prozessauftakt.

Empfehlungen zum Video
  • 136 Kilo Dynamit im Gebäude: Aus dem Staub gemacht
  • Erfolgreiche Landung der Nasa-Sonde: "Insight" schickt ihre ersten Fotos vom Mars
  • Zentralchina: Sandsturm fegt über Großstadt
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Rassismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter: "Ich bin hier Gast!" - "Jetzt nicht mehr."
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Nichts wie weg: Passagierflugzeug entkommt Sandsturm
  • Seltener Anblick: Orangefarbener Schnee in Osteuropa
  • Training in der Wüste: Leben (wie) auf dem Mars
  • "Fragen Sie den da!": Thailands Junta-Chef und sein Pappkamerad
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt