31 Millionen Euro
Gladbach investiert in Infrastruktur

09.11.2016, 15:03 Uhr - Steine statt Beine ist das Motto bei Borussia Mönchengladbach. Für über 30 Millionen Euro wird auf dem Vereinsgelände unter anderem ein Hotel gebaut. Zudem ein Vereinsmuseum und ein neues Nachwuchsinternat.

Empfehlungen zum Video
  • Rede zur Lage der Nation: Trump ruft Amerikaner zur Einigkeit auf
  • E-Autoboom in Norwegen: Wikinger unter Strom
  • Aus dem Tritt geraten: Leipzig dominiert Gladbach nur 40 Minuten
  • Saisonstart mit Derbysieg: Gladbach gewinnt dank Elvedi
  • Verzweiflung in Venezuela: "Weil kein Personal im Krankenhaus war, ist meine Frau gestorben"
  • Streit um Russlandermittlungen: Trumps kalkulierter Wutanfall
  • Ohne Strom in Venezuela: "Ist das Insulin jetzt noch gut?"
  • Kampf gegen unerlaubte Flugobjekte: Bundeswehr stellt Fangdrohne vor
  • Autonomes Fahren: Hinter dem Steuer sitzt künstliche Intelligenz
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"