Kalbender Gletscher
Gefährliche Überraschung beim Kajak-Ausflug

16.08.2019, 07:24 Uhr - Mit etwas Glück kann man in Alaska herabfallende Gletscherteile beobachten. Einen guten Blick auf das Naturphänomen hat man vom Kajak aus - das ist aber durchaus riskant.

Empfehlungen zum Video
  • Amateurvideo: Freizeitskipper auf Kollisionskurs
  • Webvideos: Achtung, Gletscher kalbt!
  • Nach 20 Jahren: Grönlands Gletscher wächst wieder
  • Amateurvideo aus Patagonien: Gletscherfront stürzt in See
  • Island: Touristen fliehen nach Gletscher-Abbruch
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Sibiriens ungewöhnlichster Strand: Gletscher im Grünen
  • Irgendjemand noch trocken? Buckelwal überrascht Touristenboot
  • Alaska: Schweres Erdbeben bei Anchorage
  • Naturphänomen in Ungarn: "Atompilz" über dem Plattensee
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer
  • Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen