Goalgetter Gomez verletzt
Ansage an die Liga und Absage an die Nationalmannschaft

29.08.2011, 09:55 Uhr - Mario Gomez erzielte beim Sieg des FC Bayern München gegen Kaiserslautern seinen neunten Dreierpack und das trotz einer Muskelverhärtung. Nach dem Spiel ließ er sich sofort behandeln, musste dann aber doch für die Länderspiele gegen Österreich und Polen absagen.

Empfehlungen zum Video
  • Absage des Copa-Libertadores-Rückspiels: "Es ist eine Schande"
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Hummels über Kritik an Nationalmannschaft: "Werden behandelt wie Vollamateure"
  • Nationalmannschaft: Zwischen Analyse und Wiedergutmachung
  • Nach Affäre wegen Foto mit Erdogan: Özil will nicht mehr für Deutschland spielen
  • Talentschmiede U21: Die Zukunft des deutschen Fußballs
  • Abfahrt der Männer: Sturm sorgt für Absage
  • Heldt und sein "Herzensverein": Kein Bekenntnis zu Hannover
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"