Götterdämmerung in Germania
"Fürstentum" vor der Zwangsräumung

18.05.2009, 18:13 Uhr - Eine Gruppe Aussteiger hat Anfang des Jahres auf einem Schloss in Brandenburg das "Fürstentum Germania" gegründet und sich von der Bundesrepublik losgesagt. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Dem zuständigen Amt ist die schräge Kommune ein Dorn im Auge. Die SPIEGEL-TV-Online-Reporter Martin Heller und Martin Sümening berichten.

Empfehlungen zum Video
  • Besetztes Großprojekt in Frankreich: Ausschreitungen bei Räumung
  • Leipzig begeistert: "Ohne Übertreibung unser bester Auftritt"
  • Das Überraschungsteam: Monaco fordert Juventus Turin
  • Guardiola im Duell der Blaublüter: Manchester City empfängt Monaco
  • Paris: Acht Tote bei Großbrand
  • Tiervideo aus den Alpen: Der Adler mitten im Vogelschwarm
  • Franziskus in Abu Dhabi: "Entmilitarisierung des menschlichen Herzens"
  • Tote bei Flugzeugabsturz in Kalifornien: Haus geht in Flammen auf
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Klimaprotest am Kapitol: Jane Fonda festgenommen
  • Extreme Regenmengen erwartet: Japan rüstet sich für den Supertaifun
  • Webvideos der Woche: Kajakfahrer entgehen Felssturz knapp