"Golden Twenties"
Wohin des Weges?

28.08.2019, 19:51 Uhr - In ihrem Erstlingswerk wendet sich Regisseurin Sophie Kluge, Tochter von Filmemacher Alexander Kluge, den Zwanzigern zu und porträtiert eine junge Frau, die nicht weiß, wo es mit ihrem Leben hingehen soll. Das ist zuweilen komisch, aber auch melancholisch.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video