Medienberichte
Google sperrt offenbar Android-Updates für Huawei

20.05.2019, 08:46 Uhr - Die US-Regierung hat Huawei auf eine schwarze Liste gesetzt. Berichten zufolge reagiert darauf nun die Google-Mutter Alphabet - und beendet die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern teilweise.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Zensurvorwurf gegen Google: Trumps "Beweis" ist offenbar falsch 
  • Huawei-Finanzchefin in Kanada festgenommen: Ermittlungen der US-Justiz
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • US-Klage gegen Huawei: "Wir werden starke Reaktionen aus China hören"
  • Streit über Huawei-Managerin: Trudeau feuert seinen Botschafter in China
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Konflikt mit China: USA erheben Anklage gegen Huawei
  • Huawei-Finanzchefin festgenommen: "Ein Gesichtsverlust für China"
  • Webvideos der Woche: Vom Blitz getroffen!
  • Internet-Pfarrerin: Was Pfingsten mit Instagram zu tun hat
  • Überwachung in China: 60 Kameras für 500 Meter Straße