Trump-Bashing bei den Grammys
Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"

29.01.2018, 10:56 Uhr - Sie teilten gemeinsam gegen Donald Trump aus: Hillary Clinton, Rapper Snoop Dogg überraschten das Publikum bei der Grammy-Gala mit einer besonderen Lesung. Die Republikaner reagierten wenig amüsiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Mars Mission: Nasa plant neue Rover-Landung für 2021
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Auszug aus Telefonmitschnitt: Omarosas Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Verkleidet vor der Klasse: Dieser Lehrer unterrichtet Englisch im Kostüm
  • 40 Jahre "???"-Hörspiele: "Wir übernehmen jeden Fall"
  • Bossa-Nova-Legende João Gilberto ist tot: Mit 88 Jahren
  • Tocotronic im Interview: "Es ist wichtig, sich eindeutig zu positionieren"