Grenze USA-Mexiko
Lebensgefährliche Flucht

14.02.2019, 19:23 Uhr - Weiterhin versuchen Migranten von Mexiko aus die Grenze zu den USA zu überqueren. Einige von ihnen nehmen dafür einen besonders gefährlichen Weg auf sich: Durch den Grenzfluss Rio Grande.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • Trump-Unterstützer demonstrieren für Mauer: "Wir müssen unser Land sichern"
  • US-Mauer vor San Diego: "Die Grenzschützer sind auf Trumps Seite"
  • US-Sheriff zu Trumps Grenzsicherung: "Zur Hölle mit der Mauer"
  • Trumps TV-Ansprache in voller Länge: "Eine humanitäre Krise"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Migration in die USA: Tausende Menschen überqueren Grenze zu Mexiko
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Abgelenkte LKW-Fahrer: Mit dem Handy am Steuer