Schülerstreik für das Klima
Warum Greta einen Liebesbrief bekam

01.03.2019, 19:42 Uhr - Tausende Hamburger Schülerinnen und Schüler gingen am Freitag nicht in die Schule, sondern auf die Straße. Der Klimaschutzprotest hatte eine prominente Unterstützerin - empfangen mit einer besonderen Liebesbotschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 16-Jährige Klima-Aktivistin Greta Thunberg: "Ich will, dass ihr in Panik geratet"
  • Klima-Aktivistin Greta Thunberg: Die Unbeirrbare
  • Schülerproteste für Klimaschutz: "Die Erwachsenen kriegen es nicht auf die Reihe"
  • Weltweite Schülerdemos fürs Klima: Auf der Straße gelernt
  • Klimaaktivistin: Tausende demonstrieren mit Greta Thunberg in Hamburg
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Hamburg: "Waste Watcher" kämpfen gegen Kippen
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Ein Song als Bewerbung: "Stell'n Sie mich ei-hein!"
  • Fünf Wege zum Erfolg: So geht Aufstieg