Reformen
Heftige Ausschreitungen vor griechischem Parlament

19.05.2017, 08:41 Uhr - Trotz massiver Proteste im Land will Griechenland die Forderungen seiner Geldgeber erfüllen. Dazu hat das Parlament nun ein hartes Sparprogramm gebilligt. Zuvor war es zu Ausschreitungen gekommen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Griechenland: Ausschreitungen bei Pokalfinale
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Nach den Ausschreitungen: "Das ist nicht das Chemnitz, das ich kenne"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott