Nach 20 Jahren
Grönlands Gletscher wächst wieder

29.03.2019, 07:37 Uhr - Der Jakobshavn-Gletscher in Grönland war in den letzten 20 Jahren kontinuierlich geschrumpft. Jetzt soll er laut Nasa wieder größer geworden sein. Experten warnen jedoch, die Freude darüber könnte von sehr kurzer Dauer sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor laufender Kamera: Riesiger Gletscher-Abbruch in Grönland
  • Krebstiere in der Antarktis: 1100 Meter unter dem Eis
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Lawine in Galtür
  • Alaska: Gletscherabbruch erschreckt Touristen
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Seit 38 Jahren vermisst: Größte Biene der Welt wieder gesichtet
  • Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören
  • Neuer Rover: Auf Spinnenbeinen über den Mond