GroKo-Verhandlungen
Union und SPD streiten über Mirgration

29.01.2018, 07:29 Uhr - Es geht schon wieder nicht voran bei den Verhandlungen über eine Große Koalition. Die Unterhändler von CDU, CSU und die SPD können sich offenbar nicht über die Themen Migration und Familiennachzug verständigen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gekaufte Asylverfahren: Bamf-Affäre in Bremen
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Training für den Kosovo-Einsatz
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge
  • Vor 20 Jahren: Streit um die doppelte Staatsbürgerschaft
  • Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • Drei Jahre nach dem Putschversuch: Wo steht die Türkei heute?
  • Trumps neue Angriffe auf Kongressfrauen: "Diese Leute hassen unser Land"
  • Razzia in Italien: Polizei findet Rakete bei Rechtsextremen
  • EU-Parlament: Ausschnitt aus der Rede von Ursula von der Leyen
  • +++ Livestream +++: Von der Leyen vor dem EU-Parlament