Großstreik und Proteste in Griechenland
Tausende belagern Parlament

20.10.2011, 12:17 Uhr - Schon am Vormittag protestierten Tausende auf dem Athener Syntagma-Platz gegen den Sparkurs der griechischen Regierung. Die will weitere Gehaltskürzungen, Massentlassungen und Steuererhöhungen durch das Parlament bringen. Doch das Sparpaket ist selbst im Kabinett umstritten - eine Zitterpartie für Premierminister Papandreou.

Empfehlungen zum Video
  • Andrang am Hotdog-Stand: 40.000 Bienen belagern Würstchenbude
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Wie ein Schneesturm: Eintagsfliegen plagen weißrussische Stadt
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Belgrad: Tausende Serben demonstrieren gegen Präsident Vucic
  • Wiedereröffnung des britischen Parlaments: "Die Queen musste ein Tory-Wahlprogramm vorstellen"
  • Queen's Speech: Elizabeth II verliest Johnsons Pläne