Rechtsextreme "Gruppe Freital"
Prozessauftakt in Dresden

07.03.2017, 17:12 Uhr - In Dresden hat der Prozess gegen acht Mitglieder der rechtsextremen "Gruppe Freital" begonnen. Den Angeklagten wird die Bildung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Entlaufenes Zirkustier: Zebra streift durch Dresden
  • Hitze und Trockenheit: Schifffahrt auf der Elbe eingestellt
  • Dresden: Fliegerbombe bei Entschärfung teilweise explodiert
  • Alltagsrassismus Liebeserklärung an Dresden Ausländer: Liebeserklärung an Dresden
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Anschlag auf Mannschaftsbus: Prozessbeginnn gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter
  • Pöbeleien in Dresden: Dulig bleibt geduldig
  • Zweitliga-Check: "Holstein Kiel droht eine Katersaison"
  • Originalbilder vom Bombenangriff 1945: Als Dresden unterging
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo