Guardiola privat
Familienmensch mit vielen Facetten

24.06.2013, 15:08 Uhr - Sein Sabbatjahr ist nun zu Ende. Pep Guardiola startet sein Abenteuer in München. Der neue Trainer des FC Bayern ist Perfektionist, kopflastig, ausgesprochener Sympathieträger und sensibler Familienmensch zugleich.

Empfehlungen zum Video
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Schnee in Bayern: Bundeswehr hilft beim Winterdienst
  • Escape-Room-Spiel: Fünf Mädchen in Polen gestorben
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Umfrage zu Merkel-Nachfolge: "Merz ist einer, der das Maul aufmacht"
  • Prinz Harry bei Charity-Musical: Kann er auch singen?
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"