Attacke in Halle
Augenzeugenvideo zeigt Schützen

10.10.2019, 09:33 Uhr - Für den Angriff auf die jüdische Gemeinde in Halle soll nach SPIEGEL-Informationen der 27-jährige Deutsche Stephan B. verantwortlich sein. Er wurde festgenommen. Hinweise deuten auf ein rechtsextremes Motiv hin - und darauf, dass er alleine handelte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trauer in Halle: "Wie eine Geisterstadt"
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Eklat im Weißen Haus: Pelosi bricht Treffen mit Trump ab
  • Fünf Tore, zwei Rote Karten: Di Maria überragt beim 4:1 von PSG in Nizza
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Kuriose Operation: Flügeltransplantation für Schmetterling
  • Luftaufnahmen von Hof in Niederlande: Sechs junge Menschen aus Isolation befreit
  • Paketdienstleister in Sachsen-Anhalt: Zwei Todesfälle an einem Tag
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf
  • Eklat um US-Diplomatenfrau: "Sie muss das Richtige tun und zurückkommen"
  • Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen
  • Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung