Kampf um den Hambacher Forst "Mir tut der Gedanke weh, dass hier Bäume fallen"

Seit fünf Jahren halten Aktivisten den Hambacher Forst besetzt, um den Kohleabbau in der Region zu stoppen. Zwar hat ein Gericht die umstrittenen Rodungen nun vorerst gestoppt - doch die Baumbesetzer bleiben alarmiert.