Ausschreitungen in Hamburg
Polizei löst Großdemo auf

21.12.2013, 18:30 Uhr - Schon kurz nach dem Beginn einer Demonstration zum Erhalt des linken Kulturzentrums Rote Flora ist es in Hamburg zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei griff hart durch und löste die Großdemonstration auf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Großdemo gegen Rechtsruck: "Die Menschenwürde ist unteilbar"
  • CSU-Kampagne gegen #ausgehetzt-Demo: "Es ist ein Zeichen von Schwäche"
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Ungewöhnliche Rettungsaktion: Fischer befreien Adler aus Oktopus-Umklammerung
  • Tödliche Explosion in Blankenburg: Ermittler finden Flüssiggas in Wohnung
  • Trotz Eruptionsgefahr: Soldaten bergen Opfer von White Island
  • Lügen und Verleumdungen: Hetze durch Fake-News