Hamburgs Santos-Deal
Als sich Beiersdorfer setzen musste

01.09.2016, 18:02 Uhr - Knapp zwei Stunden vor dem Ende des Transferfensters war die Verpflichtung unter Dach und Fach. Olympiasieger Douglas Santos ist der Linksverteidiger, den der HSV gesucht hatte. Mit dem Brasilianer hat der Klub nun insgesamt knapp 33 Millionen Euro investiert. Ein Transfervolumen, das den Druck auf alle Beteiligten erhöht.

Empfehlungen zum Video
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Türkische Geisterstadt: Warten auf die Schlossherren
  • Video zeigt Räumungsaktion: Spezialzug vs. Tiefschnee
  • Flugzeugunglück in Iran: 15 Tote nach Notlandung
  • In Australien angetrieben: Abby Sunderlands Jacht nach acht Jahren aufgetaucht
  • Kontrollierte Sprengung: Schneelawine in der Schweiz
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Monsterwellen zu gefährlich: Hawaii-Surfwettbewerb gestoppt
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"