Deutscher EM-Titel im Handball
Unbesiegbar und überstolz

01.02.2016, 08:15 Uhr - Zu Beginn der EM hatte Deutschland gegen Spanien verloren, wenige Tage später scheiterte der Favorit nun an der deutschen Defensive. Beim sonst eher kühlen Trainer Dagur Sigurdsson liefen nach dem Finale Tränen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Englands Trainer nach rassistischen Vorfällen: Southgate nach den rassistischen Äußerungen
  • Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden
  • Schwule, Lesben und Transgender im Rugby: Kampf gegen Vorurteile
  • Löw zufrieden nach Remis gegen Argentinien: "Habe viele positive Erkenntnisse gezogen"
  • Eine außergewöhnliche Karriere: Schweinsteiger - "Immer ehrlich und empathisch"
  • Torwartdebatte beim DFB: Ter Stegen will es Löw "schwer wie möglich machen"
  • Guardiola nach Pleite gegen Wolves: "Habe das Gefühl, wir sind nicht so schlecht"
  • Bayerns Niederlage gegen Hoffenheim: "Wenn du nicht gewinnen kannst, darfst du nicht verlieren"
  • Kunstturner Andreas Bretschneider: Der Superflieger
  • Ligue 1: Neymar und Mbappé führen Paris zum Sieg
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"