Hassprediger provoziert
Islamisten planen Aufmarsch in Großbritannien

07.01.2010, 17:05 Uhr - Der britische Hassprediger Anjem Choudary plant einen Islamistenmarsch in Wootton Bassett. Der Ort, an dem in Afghanistan gefallenen britischen Soldaten gedacht wird. Für viele Briten eine ungeheure Provokation.

Empfehlungen zum Video
  • Großbritannien: Meisterschaft in Autoweitfliegen
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Breunion statt Brexit: Boyband singt Liebeslied für die Briten
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Ein Jahr nach Charlottesville: Diesmal ohne Hakenkreuze?
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • Venezolaner auf der Flucht: Überleben auf der Müllhalde
  • Nordirland: Gewalt in Londonderry - Frau erschossen