Merkel in Heidenau
Buhrufe für die Kanzlerin

26.08.2015, 14:02 Uhr - Nach den Neonazi-Krawallen am Wochenende besucht Bundeskanzlerin Merkel die Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau - und wird mit Buhrufen und Pfiffen empfangen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?
  • Buhrufe und Scholes-Kritik: Mourinho gibt sich gelassen
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Der Fall Maaßen/Seehofer: "Ein Widerstandsnest gegen die Kanzlerin"
  • Beim Staatsbesuch in Georgien: "Heio, Heio, Heioheioheiheioheio"
  • Regierungserklärung im Bundestag: Die Kanzlerin kämpft
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Eskalation im Flüchtlingsstreit: CSU konfrontiert Kanzlerin Merkel mit Frist
  • Merkel trifft Trump: Applaus für die Kanzlerin
  • Wiederwahl der Bundeskanzlerin: Oppositionsvertreter kritisieren Merkels Wahlergebnis
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?