"Heilige Treppe" in Rom
Freie Sicht auf den Leidensweg Jesu

21.04.2019, 16:39 Uhr - Seit Jahrhunderten schützen Holzplanken die Marmorstufen, auf denen Jesus zu Pontius Pilatus geführt worden sein soll. Für einige Wochen haben Pilger in Rom nun die Möglichkeit, den Leidensweg Jesu unverdeckt zu erleben.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Jesus, Maria und der Tote aus der Gruft: Der Handel mit Reliquien
  • "Vernetztes Fahren": Das Geschäft mit den Daten unserer Autos
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Warm anziehen: Es wird kalt in Deutschland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Kunstflieger "Red Arrows": Loopings aus Helmkamera-Sicht
  • Taxifahrer vs. Scheuer: "Dann legen wir die ganze Republik lahm"
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Thailand: Wo die Eisenbahn mitten durch den Markt fährt
  • Bizarre Formation: Pfannkucheneis auf dem Lake Michigan
  • Rettung aus Seenot: Havarierte "Viking Sky" erreicht sicheren Hafen