Unglück in Kirgisien
Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord

22.03.2019, 07:35 Uhr - 2018 verunglückte ein Hubschrauber bei der Landung im Tian-Shan-Gebirge in Kirgisien. Alle Insassen überleben, darunter auch ein deutscher Tourist. Nun hat er ein Video des Unfalls veröffentlicht.

Empfehlungen zum Video
  • Planespotter-Videos: Spektakuläre Manöver am Flughafen Düsseldorf
  • Verfolgungsjagd mit Helikopter: Mexikanische Marine beschlagnahmt 630 Kilo Kokain
  • Panne im Skigebiet : Rettung aus dem Sessellift
  • Beeindruckende Aufnahmen: Lawinensprengung in der Schweiz
  • Über der Ägäis: Türkische Jets drängen Tsipras' Helikopter ab
  • Florida: Delfine begeistern Touristen
  • Flughafen Bali: Orang-Utan-Junges vor russischem Touristen gerettet
  • Kreuzfahrtschiff "Viking Sky": Seenotrettung per Helikopter gestoppt
  • Video zeigt extremen Pollenflug: Allergiker-Albtraum in den USA
  • "Viking Sky": Neue Amateurvideos zeigen Chaos an Bord
  • Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Abgelenkte LKW-Fahrer: Mit dem Handy am Steuer