Bizarre Pressekonferenz
Die Propaganda der Hells Angels

27.02.2013, 18:25 Uhr - Pressekonferenzen bei den Hells Angels laufen bisweilen recht eigentümlich ab. Hier ein Beispiel: Hells Angels Präsident Chritian Müller, Spitzname "Müll" hat eingeladen. Anlass ist der Wechsel von 30 Bandidos zu den verfeindeten Bikern der Angels.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Durchsuchungen in 16 Städten: 700 Polizisten im Einsatz gegen Hells Angels
  • Exklusiv: Ein Hells Angel packt aus über Prostitution, Anwälte und zwei Morde
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Waffenlobby NRA: Propaganda-Offensive nach Schießereien
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Rechtsextreme in den USA: Was ist die Alt-Right-Bewegung?
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Gesichter Russlands: Ilja, der Travestiekünstler
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach