Terror in Afghanistan
Viele Tote bei Anschlag auf Moschee

02.08.2017, 12:53 Uhr - Terror gegen Gläubige: Bei einem Attentat auf ein schiitisches Gotteshaus in Westafghanistan sind mindestens 29 Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Wer hinter der Tat steckt, blieb zunächst unklar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Terror in Kenia: Alle Attentäter von Anschlag "eliminiert"
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Liberale Moschee Berlin: Beten gegen den Hass
  • Einmalige Aussicht: Mit dem Gyrocopter über das Tote Meer
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Eklat im Weißen Haus: Pelosi bricht Treffen mit Trump ab
  • "Quadratur des Kreises": Merkel sieht Bewegung bei Brexit-Gesprächen - Ausgang unklar