Italien
Heuschreckenplage auf Sardinien

11.06.2019, 19:17 Uhr - Ein kühler Mai, dann ein warmer Juni - und plötzlich vermehren sich auf der italienischen Insel Sardinien die Heuschrecken in großer Menge. Mindestens 25 Quadratkilometer Weideland sind bislang betroffen

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Agroforst in Brandenburg: "Der Spinner mit den Bäumen"
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Tory-Kandidat Rory Stewart: "Ich nenne das nicht Populismus, sondern Negativismus"
  • Ehrenlegion Frankreichs: Elton John zum Ritter ernannt
  • Golf von Oman: Angriff auf zwei europäische Frachtschiffe
  • "Körperwelten"-Ausstellung: Das Innenleben der Tiere
  • Abgang von Trumps Pressesprecherin: Sarah Sanders und die Journalisten
  • Überteuertes Insulin: "Wir sollten nicht unser Leben riskieren müssen, um zu überleben"
  • Aktivist Joshua Wong: "Auch ich könnte nach China ausgeliefert werden"
  • Tory-Wahlkampf in Großbritannien: Alle auf Droge?
  • Hawaii: Der klammernde Oktopus
  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz