Hillary Clinton über Wahlniederlage Vorwürfe an FBI-Chef Comey und Putin

Zum ersten Mal äußert sich Hillary Clinton deutlich zum Ausgang der Präsidentenwahl vom 8. November. In einem Interview mit CNN-Moderatorin Christiane Amanpour machte sie den FBI-Chef Comey und Russland für ihre Niederlage verantwortlich.