Hinter Gittern
Ein sibrischer Knast für Mütter mit Kindern

07.11.2011, 01:01 Uhr - In Sibrien ist man weniger zimperlich im Umgang mit Straftätern. Einige der Haftanstalten des Landes haben auch heute noch Ähnlichkeiten mit einem Gulag, und bei Außentemperaturen von durchschnittlich minus 25 Grad ist sogar der Hofgang eine Qual. Vom Essen ganz zu schweigen. Und trotzdem können sich die Frauen im Gefängnis von Krasnojarsk glücklich schätzen, dass sie dort und nicht anderswo für ihre Verbrechen büßen müssen. (06.11.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Ukrainische Preisträgerin wehrt sich: Miss und Mutter - geht nicht? Gibt's nicht!
  • Dramatisches Bodycam-Video: US-Polizist fängt Kinder aus brennendem Haus auf
  • Höhlenrettung in Thailand: Jubel und Erleichterung
  • Staufener Missbrauchsfall: Lange Haftstrafen für Mutter und Partner
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Berliner Eisbärbaby: Freude und Sorge um Zoonachwuchs
  • "Unser BÄRliner Herz freut sich": Eisbärbaby in Berliner Tierpark geboren
  • China: Per Zipline über den Fluss
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hubschrauber-WM
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mallorca gegen Deutsche
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Erdbeben in der Türkei