Hirnforschung
Gedanken werden zu Filmen

23.09.2011, 12:37 Uhr - US-Forscher haben in einem Experiment Hirnströme von Testpersonen in Videobilder verwandelt. Ein Durchbruch auf dem Weg zum Gedankenlesen?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Nevada: Überwachungskameras filmen "Dust Devil"
  • Gigant auf Tuchfühlung: Wassersportler filmen Riesenhai
  • Amateurvideo aus China: Gewaltiger Erdrutsch vor laufender Kamera
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Er wollte ein Gewitter filmen: Lehrer flieht nach Blitzeinschlag
  • USA: Der brustschwimmende Weißkopfseeadler
  • Agroforst in Brandenburg: "Der Spinner mit den Bäumen"