Hochhaus in Langen Leben in einer Ruine

Dass sich hinter dem Begriff "Mietnomaden" Menschen verbergen, die wohnen, ohne Miete an den Eigentümer zu zahlen, ist mittlerweile bekannt. Dass es jedoch auch Eigentümer gibt, die in ihrer eigenen Immobilie leben und sich weigern, Wohngeld zu zahlen, ist neu. Das Hochhaus, um das es geht, umfasst über hundert Eigentumswohnungen und steht in Langen bei Frankfurt am Main. (11.07.2010)
Mehr lesen über