Sächsische Hochwassergebiete
Obdachlos in Grimma

04.06.2013, 10:22 Uhr - Der Pegel der Mulde sinkt leicht, doch das Ausmaß der Katastrophe ist noch gar nicht abzusehen. Für Tausende Menschen im Landkreis Leipzig ist ungewiss, wann sie wieder in ihre Häuser zurückkehren können. Ein Bericht aus Grimma.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • #1TagDeutschland - Leipzig-Grimma: "Ist so wichtig wie Wasser und Strom"
  • Von der Gesellschaft vergessen: Obdachlose Kinder
  • Waldbrände in Kalifornien: "Ich habe alles verloren"
  • Drohnenvideo aus Kalifornien: Das zerstörte Paradise
  • Houston nach "Harvey": Ein ganzes Leben lagert im Vorgarten
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee