Brasilien Verzweifelte Rettungsmaßnahmen nach Überschwemmungen

Die Grenzregion am Iguazú zwischen Argentinien und Brasilien ist nach schweren Regenfällen überflutet, zehn Menschen starben bereits. Auch eine WM-Spielstätte ist betroffen. Landwirte griffen jetzt zu einer gefährlichen Rettungsmaßnahme für ihre Rinder und Pferde.