Hoffnung für Gelähmte Krebsmittel fördert Heilung von durchtrennten Nervenfasern

Münchner Forschern ist ein Durchbruch in der Therapieentwicklung für Querschnittsgelähmte gelungen: Mit einer Substanz, die eigentlich gegen Krebs eingesetzt wird, haben sie die Heilung von lädierten Nervenfasern angeregt.