Massenproteste in Hongkong
"Die Stimmung ist gekippt"

12.06.2019, 14:51 Uhr - Die Polizei in Hongkong setzt Tränengas gegen Demonstranten ein, es kommt zu ersten gewaltsamen Auseinandersetzungen. Zuvor hatten Tausende friedlich gegen das kontroverse Gesetz für Auslieferungen an China protestiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Massenprotest in Hongkong: "Die Stimmung ist elektrisch"
  • Umstrittenes Auslieferungsgesetz: Gewalt nach Massenprotesten in Hongkong
  • Massenproteste in Hongkong: "Unsere Stimmen sind der Regierung egal"
  • Aktivist Joshua Wong: "Auch ich könnte nach China ausgeliefert werden"
  • Neue Proteste: Zehntausende blockieren Parlamentsgebäude
  • Umstrittenes Auslieferungsgesetz: Neue Proteste vor Hongkongs Regierungssitz
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Mehr als 400 Festnahmen in Moskau: "Die Polizei greift hier durch"
  • Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer
  • Nach Großdemonstration in Hongkong: "Die Stimmung ist gedrückt"
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Neuwahl in Istanbul: "Diese Wahl ist eine Zäsur"