Drohkulisse in Shenzhen
Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?

17.08.2019, 11:17 Uhr - Nur wenige Kilometer vor der Grenze zu Hongkong versammeln sich seit einigen Tagen chinesische Einheiten der bewaffneten Volkspolizei. Was hat es damit auf sich? China-Korrespondent Bernhard Zand hat sich die Lage vor Ort angesehen.

Empfehlungen zum Video
  • Hongkong: Augenklappe wird zum Symbol der Proteste
  • Proteste in Hongkong: Chinas Dilemma
  • Rekonstruktion eines Polizeiskandals: Hongkonger Polizei lässt Schläger auf Demonstranten los
  • Truppentausch: China schickt Panzerwagen durch Hongkong
  • Smart-Home-Boom in China: Blutdruckmessen mit dem Badezimmerspiegel
  • Proteste in Hongkong: China droht mit Militäreinsatz
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"
  • Videoreportage aus Brandenburg: Die Nachbarn von der AfD
  • Boris Johnsons Berlin-Besuch: Das "Goldammer"-Szenario im Nacken
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"
  • Kurzanalyse zum Klimapaket: "GroKo ist zum großen Wurf nicht in der Lage"
  • Kabinettsbeschlüsse: Merkel verteidigt Klimamaßnahmen