Ausweitung der Proteste
Tränengas gegen Hongkonger Bürger

10.08.2019, 15:47 Uhr - Die Polizei griff erneut zu Tränengas gegen Demonstranten - diese hatten eine wichtige Zufahrt blockiert. Am Abend zuvor protestierten Tausende im Hongkonger Flughafen und begrüßten Fluggäste auf ihre Weise.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aktivist Joshua Wong: "Auch ich könnte nach China ausgeliefert werden"
  • Proteste in Hongkong: Aktivisten starten Generalstreik
  • Massenproteste: Hongkonger trotzen Demoverbot
  • Hongkongs Regierungschefin: Carrie Lam bezeichnet Auslieferungsgesetz als "tot"
  • Hongkong: Augenklappe wird zum Symbol der Proteste
  • Gewalt in Hongkong: "Es herrscht Ausnahmezustand"
  • Manöver im Stadion: Peking lässt Soldaten Einsatz gegen Demonstranten trainieren
  • Proteste in Hongkong: Chinas Dilemma
  • Hongkong: Flughafen nach Protesten wieder geöffnet
  • Rekonstruktion eines Polizeiskandals: Hongkonger Polizei lässt Schläger auf Demonstranten los
  • Italiens Ministerpräsident Conte kündigt Rücktritt an: Regierungskrise
  • Irak: Kramp-Karrenbauer zum Einsatz gegen den IS